Seminare und Weiterbildungsangebote für Männer

Foto: © zatvor - Depositphotos.comFoto: © zatvor - Depositphotos.com

Angebote für Männer, die eine Auszeit nehmen, sich persönlich weiterentwickeln und/oder sich mit anderen Männern austauschen wollen.

Hüttener Berge. Foto: © Johannes VennenHüttener Berge. Foto: © Johannes Vennen Reiten, Jagen, Fischen, Gärtnern, Trekking, Walken, Segeln - all das sind Aktivitäten, bei denen wir gerne 'outdoor' sind. Wahrscheinlich weil wir hier unsere Wurzel haben - also ursprünglich Wildniswesen sind. Zivilisiert zu sein bedeutet für viele, eine nur noch spärliche Bindung zur Natur zu leben. Naturpsychologen sprechen bei extremen Formen der Entfremdung auch von Naturentzugssyndrom.

In dem Outdoor-Workshop geht es darum, eine Idee davon zu bekommen, wie wir uns wieder mehr in der Natur beheimaten und 'unsere Seele begrünen' können. Neben naturpsychologischen Effekten werden Green-Self-Care-Praktiken vermittelt, also Übungen die die Selbstfürsorge im Grünen unterstützen, z.B. Wahrnehmungsübungen, Naturmeditationen oder das sog. Waldbaden. Dabei arbeiten wir mit Green-Care-Ansätzen sowie Methoden aus Waldmedizin und Schöpfungsspiritualität.

Foto: © Uli SchineisFoto: © Uli SchineisDie Visionquest in ein bewährtes und in vielen Kulturen praktiziertes Ritual, mit dem Menschen zu allen Zeiten Übergänge in eine nächste Lebensphase gestaltet und Krisen bewältigt haben. Die Suche nach Orten, an denen eine tiefe Verbundenheit mit der Natur und ein Ganz-bei-sich-Sein zu spüren ist, hat Menschen immer wieder in die Einsamkeit der Wildnis, Wüste oder Berge gezogen.